Kurzfilm des IvAF-Netzwerks „FLUCHTort Hamburg 5.0“ zur Arbeit unter Corona

Das IvAF-Netzwerk „FLUCHTort Hamburg 5.0“ hat im Kurzfilm „2020 – ein Fluchtort im Lockdown – Beruflicher Einstieg von Geflüchteten unter Corona“ die Herausforderungen der Arbeit unter Corona-Bedingungen in einem Film zusammengefasst. Der Film spiegelt die Erfahrungen der Arbeit in den IvAF-Netzwerken wider und zeigt mit welchen Herausforderungen und Sorgen die Mitarbeitenden aber auch die Geflüchteten selbst beim Thema Bildung, Ausbildung und Arbeit während der Corona-Pandemie zu kämpfen haben.

Zum Film geht´s hier: Film ab! Ein FLUCHTort im Lockdown – beruflicher Einstieg für Geflüchtete unter Corona

Online-Fortbildungsreihe: „Nach der Ablehnung des Asylverfahrens – Wege zum Bleiberecht“

In unserer Online-Fortbildungsreihe „Nach der Ablehnung des Asylverfahrens – Wege zum Bleiberecht“ stellen wir Ihnen ab dem 25. März 2021 in vier Terminen die verschiedenen Bleibeoptionen „Ausbildungsduldung“, „Beschäftigungsduldung“, die „Aufenthaltserlaubnis nach § 25a und 25b AufenthG“ sowie die „Aufenthaltserlaubnis nach § 19d“ vor und stehen für individuelle Rückfragen zur Verfügung. Eine individuelle Teilnahme an einzelnen wie auch der Gesamtbesuch aller Module ist möglich.

weiterlesen

Neue Online-Seminarreihe für Geflüchtete und Unterstützer*innen

Der Flüchtlingsrat Baden-Württemberg bietet eine neue Online-Seminarreihe „Know Your Rights – Juristisches Empowerment für Migrant*innen“ zwischen dem 8. und 29. März 2021 an. Die Veranstaltungsreihe richtet sich sowohl an Geflüchtete als auch an Unterstützer*innen. Angesprochen werden Themen wie das Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Mietrecht, (Bewerbungs-)Schreiben und viele mehr.

Nähere Informationen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie hier: Know Your Rights