Online-Fortbildungsreihe: „Nach der Ablehnung des Asylverfahrens – Wege zum Bleiberecht“

Online

In der Arbeit mit Geflüchteten trifft man immer wieder auf Menschen, deren Asylantrag abgelehnt wurde und die sich nun im prekären Status der Duldung befinden. Doch unter bestimmten Voraussetzungen gibt es auch für geduldete Menschen Möglichkeiten, eine Aufenthaltserlaubnis zu erlangen und damit den Aufenthalt langfristig zu sichern. Aufgrund der hohen Nachfrage wiederholen wir ab dem 09. September 2021 die bereits im Frühjahr durchgeführte Online-Fortbildungsreihe „Nach der Ablehnung des Asylverfahrens – Wege zum Bleiberecht“ des Projekts NIFA. Über vier Donnerstags-Termine werden die verschiedenen Wege für Geduldete zum Bleiberecht vorgestellt und Möglichkeiten der Unterstützung erläutert: 09. September 2021 von 09:30 bis 11:30 weiterlesenOnline-Fortbildungsreihe: „Nach der Ablehnung des Asylverfahrens – Wege zum Bleiberecht“

Modul 3 der Online-Fortbildungsreihe „Nach der Ablehnung des Asylverfahrens – Wege zum Bleiberecht“: „Ausbildungsduldung nach § 60c AufenthG“

Online

In Modul 3 der NIFA-Online-Fortbildungsreihe „Nach der Ablehnung des Asylverfahrens – Wege zum Bleiberecht“ für haupt- und ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingsarbeit geht es am 23. September 2021 von 09:30 bis 11:30 Uhr um die „Ausbildungsduldung nach § 60c AufenthG“: Menschen mit Duldung, die eine Ausbildung absolvieren oder aufnehmen möchten, können unter bestimmten Umständen eine Ausbildungsduldung beantragen. Eine Ausbildungsduldung schützt vor Abschiebung und kann perspektivisch zu einer gesicherten Aufenthaltserlaubnis führen. Das Online-Seminar informiert über Hürden und Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen, um eine Ausbildungsduldung beantragen zu können. Referentin: Melanie Skiba, NIFA-Mitarbeiterin, Flüchtlingsrat Baden-Württemberg Der Fortbildungstermin findet über die Plattform Zoom weiterlesenModul 3 der Online-Fortbildungsreihe „Nach der Ablehnung des Asylverfahrens – Wege zum Bleiberecht“: „Ausbildungsduldung nach § 60c AufenthG“

Modul 4 der Online-Fortbildungsreihe „Nach der Ablehnung des Asylverfahrens – Wege zum Bleiberecht“: „Aufenthaltserlaubnis nach § 19d AufenthG“

Online

In Modul 4 der NIFA-Online-Fortbildungsreihe „Nach der Ablehnung des Asylverfahrens – Wege zum Bleiberecht“ für haupt- und ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingsarbeit geht es am 30. September 2021 von 09:30 bis 11:00 Uhr um die „Aufenthaltserlaubnis nach § 19d AufenthG“: Geduldete mit beruflicher Qualifikation können unter bestimmten Voraussetzungen eine Aufenthaltserlaubnis nach § 19d AufenthG bekommen. Auch Geflüchtete mit einer Ausbildungsduldung haben nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss einen Anspruch auf die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis nach § 19d AufenthG. Das Online-Seminar informiert über die Voraussetzungen und was bei der Antragsstellung beachtet werden muss. Referentin: Stella Hofmann, NIFA-Mitarbeiterin, Flüchtlingsrat Baden-Württemberg Der Fortbildungstermin findet über die weiterlesenModul 4 der Online-Fortbildungsreihe „Nach der Ablehnung des Asylverfahrens – Wege zum Bleiberecht“: „Aufenthaltserlaubnis nach § 19d AufenthG“

Begleitung junger Geflüchteter am Übergang Schule-Beruf im Raum Hohenlohe-Main-Tauber, Teil 1

Online

Die Online-Fortbildung richtet sich an Jugend- und Schulsozialarbeiter*innen im Raum Hohenlohe-Main-Tauber, die in ihrer täglichen Arbeit mit jungen Geflüchteten mit rechtlichen Hürden und Fragestellungen konfrontiert sind. Es handelt sich um ein zweitägiges Seminar. Mit der Anmeldung zum ersten Seminarteil am 06. Oktober 2021 sind Sie auch für den zweiten Termin am 07.Oktober 2021 verbindlich angemeldet. Weitere Informationen zum zweitägigen Seminar finden Sie im Flyer. Angeboten und durchgeführt wird das Seminar von „NIFA - Netzwerk zur Integration von Flüchtlingen in Arbeit“. Das Online-Seminar ist kostenfrei und findet über die Plattform Zoom statt. Bitte melden Sie sich bis zum 29.09.2021 an.   weiterlesenBegleitung junger Geflüchteter am Übergang Schule-Beruf im Raum Hohenlohe-Main-Tauber, Teil 1