Begleitung junger Geflüchteter am Übergang Schule-Beruf im Raum Tübingen, Teil 1

Online

Die Online-Fortbildung richtet sich an Jugend- und Schulsozialarbeiter*innen im Raum Tübingen, die in ihrer täglichen Arbeit mit jungen Geflüchteten mit rechtlichen Hürden und Fragestellungen konfrontiert sind. Es handelt sich um ein zweitägiges Seminar. Mit der Anmeldung zum ersten Seminarteil am 14. Oktober 2021 sind Sie auch für den zweiten Termin am 18.Oktober 2021 verbindlich angemeldet. Weitere Informationen zum zweitägigen Seminar finden Sie im Flyer. Angeboten und durchgeführt wird das Seminar von „NIFA - Netzwerk zur Integration von Flüchtlingen in Arbeit“. Das Online-Seminar ist kostenfrei und findet über die Plattform Zoom statt. Bitte melden Sie sich bis zum 13.10.2021 an.   weiterlesenBegleitung junger Geflüchteter am Übergang Schule-Beruf im Raum Tübingen, Teil 1

Online-Seminar für Berufsschullehrer*innen: Herausforderungen junger Geflüchteter beim Zugang zu Ausbildung und Arbeitsmarkt

Online

Das Online Seminar für Berufsschullehrer*innen am 27.10.2021 bietet einen Einblick in die Lebenssituation von jugendlichen Geflüchteten und informiert über asyl- und aufenthaltsrechtliche Rahmenbedingungen, Unterstützungsmöglichkeiten und Hilfsangebote für junge Geflüchtete am Übergang Schule – Beruf. Gemeinsam werden die spezifischen Herausforderungen junger Geflüchteter bzgl. ihres schulischen und arbeitsmarktlichen Werdegangs diskutiert und mögliche Lösungsansätze thematisiert.   Referentin: Stella Hofmann, NIFA-Mitarbeiterin, Flüchtlingsrat Baden-Württemberg Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer Der Fortbildungstermin findet über die Plattform Zoom statt. Zur Teilnahme benötigen Sie ein Headset oder einen PC mit funktionierendem Lautsprecher und Mikrofon. Die Teilnahme ist kostenfrei. Angeboten und durchgeführt wird das Online-Seminar durch Mitarbeitende weiterlesenOnline-Seminar für Berufsschullehrer*innen: Herausforderungen junger Geflüchteter beim Zugang zu Ausbildung und Arbeitsmarkt

Online-Seminar für Berufsschullehrer*innen: Herausforderungen junger Geflüchteter beim Zugang zu Ausbildung und Arbeitsmarkt

Online

Das Online Seminar für Berufsschullehrer*innen am 07.03.2022 bietet einen Einblick in die Lebenssituation von jugendlichen Geflüchteten und informiert über asyl- und aufenthaltsrechtliche Rahmenbedingungen, Unterstützungsmöglichkeiten und Hilfsangebote für junge Geflüchtete am Übergang Schule – Beruf. Gemeinsam werden die spezifischen Herausforderungen junger Geflüchteter bzgl. ihres schulischen und arbeitsmarktlichen Werdegangs diskutiert und mögliche Lösungsansätze thematisiert.   Als Referentin konnten wir Maren Schulz vom Flüchtlingsrat Baden-Württemberg e.V. gewinnen. Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer. Der Fortbildungstermin findet über die Plattform Zoom statt. Zur Teilnahme benötigen Sie ein Headset oder einen PC mit funktionierendem Lautsprecher und Mikrofon. Die Teilnahme ist kostenfrei. Angeboten und durchgeführt weiterlesenOnline-Seminar für Berufsschullehrer*innen: Herausforderungen junger Geflüchteter beim Zugang zu Ausbildung und Arbeitsmarkt

Modul 1 der Online-Fortbildungsreihe „Nach der Ablehnung des Asylverfahrens – Wege zum Bleiberecht“: „Die Beschäftigungsduldung“

Online

In Modul 1 der NIFA-Online-Fortbildungsreihe „Nach der Ablehnung des Asylverfahrens – Wege zum Bleiberecht“ für haupt- und ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingsarbeit geht es am 05. Mai 2022 von 09:30 bis 11:30 Uhr um die „Beschäftigungsduldung nach § 60d AufenthG“: Ob Geflüchtete arbeiten dürfen, hängt von ihrem Aufenthaltsstatus ab. Mit einer „normalen“ Duldung dürfen Geflüchtete zwar arbeiten, sind aber ggfs. von Abschiebung bedroht. Eine Beschäftigungsduldung hingegen schützt vor Abschiebung und kann perspektivisch zu einer gesicherten Aufenthaltserlaubnis führen. Das Online-Seminar informiert über die Rahmenbedingungen und Voraussetzungen einer Beschäftigungsduldung. Referentin: Maren Schulz, Flüchtlingsrat Baden-Württemberg Der Fortbildungstermin findet über die Plattform Zoom statt. weiterlesenModul 1 der Online-Fortbildungsreihe „Nach der Ablehnung des Asylverfahrens – Wege zum Bleiberecht“: „Die Beschäftigungsduldung“